NAV-Direktor beeinflusst Benzinpreis

Der Zapfsäulenflüsterer

Geschrieben von Elisabeth Katalin Grabow

In Ungarn ist es schwierig noch neue Höhen zu erklimmen, wenn es um „unorthodoxe Wirtschaftspolitik” geht. Doch András Tállai, Staatssekretär für Steuerangelegenheiten und Direktor der Steuerbehörde…

20. November 2017 - 23:11

Die Regierungsseite / Kommentar zum Fidesz-Parteitag

Die Ruhe der Favoriten

Geschrieben von Ottó Gajdics

Keine Regierungspartei hielt vor regulär anstehenden Wahlen je zuvor einen Parteitag unter so idealen Umständen ab wie der Fidesz am vergangenen Sonntag.

22. November 2017 - 00:11

Fotowettbewerb „Blickpunkt“

Ungarndeutsche Selfies

Geschrieben von Zita Hille

Menschen in Trachten und beim Tanzen, Bibeln und Instrumente – dies waren nur einige der preisgekrönten Motive des diesjährigen Fotowettbewerbes „Blickpunkt – Wettbewerb der Bilder“ des…

20. November 2017 - 23:11

Zur Erklärung: Ungarns Fußballphänomen

Wunsch versus Wirklichkeit

Geschrieben von EKG

Erinnern Sie sich noch an den Sommer des vergangenen Jahres? Ungarische Fans zogen jubelnd durch die Budapester Innenstadt, das magyarische Nationalteam erfüllte lang gehegte Wünsche nach…

22. November 2017 - 00:11

MEHR

23. Konjunkturforum der DUIHK

„Es gibt kaum ein europäischeres Land als Ungarn“

Das aktuelle Konjunkturforum der DUIHK stand am…

Ikonische Gebäude in Budapest – Teil 1

Das Haus des letzten kaiserlich und königlichen Hoffotografens

Wegen ihrer Nachtlokale und ihrer Theaterhäuser…

Die linke Seite / Kommentar zum Aufstieg der Partei Momentum

Die Momentum macht dem Fidesz Konkurrenz

Ich bin, gelinde gesprochen, kein Freund der…

Messzelátó wirbt für eine gesündere und umweltbewusstere Zukunft

Freiwillig weniger Müll produzieren

Ungarn produziert jährlich rund hundert Millionen…

Fidesz-Parteitag in Budapest

Orbán „Wir sind die erdrückende Mehrheit“

Am Sonntag hielt die Regierungspartei Fidesz ihren…

Das „Bálna“ steht wieder zum Verkauf

Die unendliche Geschichte

Am Montag wurde das Nachrichtenportal 444.hu auf…

Südosteuropakorrespondentin Adelheit Wölfl (Der Standard) im Gespräch an der AUB

„Bosnien ist nicht effizient, aber es ist stabil“

Was kommt Ihnen zuerst in den Sinn, wenn Sie an…

150 Jahre Ausgleich zwischen Österreich und Ungarn – Teil 2

Der Kompromiss

Die ungarischen Nationalfeiertage vom 15. März und…

AUB-Tagung zur Ausbildung in deutscher Sprache

Nicht „Goethe oder Kommunikation” ist die Frage!

Ende Oktober fand im Spiegelsaal des Festetics…

Retrolokale in Budapest

Hier ist die Zeit stehen geblieben

Wer schon einige Jahre in Budapest gelebt hat,…

Konjunkturumfrage unter deutschen Unternehmen

Zuversichtlich wie nie zuvor

Die deutschen Unternehmen in Ungarn befinden sich…

Referendum zum Anti-NGO-Gesetz

Momentum: „Es ist unsere Pflicht tätig zu werden“

Am Dienstag entschied die Kurie, die Frage des…

Zur Erklärung: Csaba Molnár und das Verkehrschaos

Was nicht passt, wird passend gemacht

Fast zehn Minuten ist der Beitrag lang, in dem…

Rezension: „Ungarische Zustände“ von Wilhelm Droste

Emotionaler Transnationalismus

„Im gold‘nen Monat Oktober war’s / transparenter…

Die Regierungsseite / Kommentar zur erstarkenden ungarischen Wirtschaft

Aufbruch in ein neues Wirtschaftszeitalter

Jahr 2017: bisher 29 Werkseröffnungen, 4.600 neue…

Kandidatenaufstellung in der Hauptstadt

Oppositioneller Showdown im Rogán-Bezirk

Der V. Bezirk in der ungarischen Hauptstadt ist…

Premiere „Play Strindberg“ an der Neuen Bühne Budapest

Die Ehe ist eine Tragödie

Mit fünf Aufführungen der Goethe-Komödie „Die…

Die linke Seite / Kommentar zur Schuldenpolitik der Regierung

Orbán-Paket im Anmarsch?

Ende Oktober erfuhren wir zwei wichtige…

Besteuerung der Automobilindustrie – Probleme entlang der Kette

Genau hinsehen bei Lieferketten!

Die Automobilindustrie spielt eine bedeutende…

Bettenkino in Budapest

Film ab und ab ins Bett

Ein Kino mit Betten statt Sitzen – wo gibt’s denn…

Premier Viktor Orbán in Deutschland

Privatbesuch mit politischem Beigeschmack

Zu Beginn der Woche war der ungarische…

MagNet Bank – Ungarns alternatives Geldinstitut

„Wir wollen die Welt verändern, Leute!“

Es gibt kaum eine andere Branche, die in den…